IMG_2134

Vegan-Box: Pflanzliche Überraschungen!

Rate this post

Vegetarische und/ oder vegane Ernährung ist mittlerweile kein Randphänomen mehr. Circa 10 % der deutschen Bevölkerung (ca. 7,8 Mio.) leben laut dem Vegetarierbund Deutschland vegetarisch. Der Anzahl an vegan lebenden Personen ist mit rund 1,1 % ( ca. 900.000) Personen zwar noch um einiges geringer, aber nicht weniger populär.

Insgesamt lässt sich beobachten, dass die vegane Ernährung zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit rückt. So gut wie jedes Restaurant bietet mittlerweile vegetarische und teilweise auch schon vegane Gerichte an. Auch in den normalen Supermärkten lassen sich unzählige vegetarische und vegane Produkte finden – ganz zu Schweigen von den vegan/ vegetarischen Supermärkten, die derzeit an allen Ecken eröffnen.

Aus diesem Grund haben wir mal etwas neues ausprobiert: Die Vegan-Box.

Wie kommt man denn auf sowas?

Nun, ich schaue mir natürlich oft Videoblogs und verschiedene Reviews an. Durch Zufall bin ich dadurch auf die Vegan-Box gestoßen. Zugegeben – ich hab sie erstmal weggeklickt und mich anderen Dingen gewidmet. Ich selbst esse nicht vegan. Dennoch war ich weiterhin neugierig und hab die Box dann doch für meine Tochter bestellt, die vegetarisch/ vegan lebt.

 

Die Überraschung!

Nach nur 2 Tagen Lieferzeit war sie nun da – die vegane Überraschungs-Box! Die Box war liebevoll mit verschiedenen (meist Bio-) Produkten bepackt.

 

Vegan-BoxProdukte in der Vegan-Box

 

Und was war nun genau drin?

Die Box beinhaltete sowohl Lebensmittel als auch Kosmetik. Es gibt aber noch andere Variationen. So kann man auch eine glutenfreie oder eine sojafreie Box sowie eine reine Lebensmittel-Box ohne Kosmetik wählen. Wir haben uns aber für die gemischte Box entschieden. Und folgendes war drin:

IMG_2136

Bitterschokolade von Rapunzel

Soja-Geschnetzeltes mit feinen Kräutern von Davert

Bio-Feldnüsse von Rehlauf

Kakao-Datteln von Baola-Konfekt

Heilerde magenfein von Luvos

Hand Cooked Crisps von Ten Acre

Reis-Kokos Milch von Provamel

2 x Gemüsebrühe von Naturata

Vital-Maske von Luvos Naturkosmetik

Natural Deodorant von Crystal Spring

Revitalisierende Pflegelotion Nachtkerze von Weleda

Zeitschrift „Natürlich Vegetarisch“

 

Produkt-Review

Bisher haben wir noch nicht alle Produkte getestet  – lediglich zwei Produkte haben wir schon probieren können:

Die Bitterschokolade von Rapunzel

IMG_2152

Super leckere Schokolade. Beide Geschmacks-Tester waren begeistert und hätten am liebsten noch einen Riegel gehabt. 🙂

 

Und die Hand Cooked Crisps von Ten Acre

IMG_2155

Die Chips sind ebenfalls super lecker. Der „Cheese and Onion“ Geschmack ist sehr intensiv. Die Crisps sind knusprig und eignen sich toll zum Knabbern auf dem Sofa! Lediglich die Packungsgröße ist etwas gering. Ansonsten aber Thumbs up!

 

Für die Vegan-Box, die Lieferzeit und die bisher enthaltenen Produkte (erstmal ohne Geschmackstest) gibt es ganze fünf von fünf Besen!

 

 

Die Produkte werden nun nach und nach von uns probiert! Den abschließenden Bericht könnt ihr dann auf Besenpilotin nachlesen. 🙂

Übrigens: Wer selbst einmal eine Vegan – Box testen möchte, bekommt sie hier.

 

Liebe Grüße

Sarah

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *