My beautiful picture

Purina Pro Plan Duo Delice – Hundefutter im Test

Rate this post
Über „Markenjury“ konnte ich, beziehungsweise konnten wir das neue Pro Plan Duo Delice von Purina testen.
 
My beautiful picture
 
Der Hersteller verspricht innovative Hundenahrung mit knusprigen Kroketten und zarten Stücken.
 
Wir haben das Futter von Purina (Hersteller: Nestlé Purina PetCare Deutschland GmbH) genau unter die Lupe genommen.
 
Unser erster Eindruck: 
Das Futter ist in einer ansprechenden, hochwertig aussehenden Verpackung enthalten, die das Beste für den Hund verspricht.
Der Geruch riecht typisch nach Hundefutter, aber nicht zu aufdringlich. Für die Hundenase riecht dies natürlich „lecker“
Die Konsistenz des Futters ist normal. DieKnusperflocken/ Kroketten, fühlen sich aber leicht fettig an.
 
Was verspricht Purina über das neue Pro Plan Duo Delice?
“ Für die Gesundheit und das Wohlbefinden eines erwachsenen Hundes ist die Ernährung besonders wichtig.
Als Fleischfresser braucht er genügend Zutaten tierischen Ursprungs sowie zahlreiche Nährstoffe.
Daher ist bei Pro Plan Duo Delice die erste Zutat das Fleisch…“
 
Dann schauen wir mal auf die Inhaltsstoffe, die nur sehr klein auf der Tüte aufgedruckt sind:
Zusammensetzung:
Huhn (17%), Weizen, Mais, Dehydrierte Geflügelproteine, Weizenklebermehl, Tierisches Fett, Getrocknete Rübenschnitzel, Reis (4%), Autolysat, Mineralstoffe, Maisschrot, Propylenglykol, Getrocknetes Ei, Fischöl, Malzmehl.
Zusatzstoffe pro kg:
Vitamin A 28.200IE, Vitamin D3 920IE, Vitamin E 610IE, Vitamin C 220IE, Eisensulfat Monohydrat 220mg, Calciumjodat, wasserfrei 2,9mg, Kupfersulfat Pentahydrat 45mg, Mangansulfat Monohydrat 90mg, Zinksulfat Monohydrat 380mg, Natriumselenit 0,27mg stark tocopherolhaltige Extrakte natürlichen Ursprungs: 40mg
Analytische Bestandteile
Protein 25%, Fettgehalt 16%, Rohasche 8%, Rohfaser 2%, Omega 3 Fettsäuren 0,3%, Omega 6 Fettsäuren 2,1%
 
Was bedeutet das? Hochwertig oder nicht?
Nun, zwar ist der Hund mittlerweile ein Omnivor, aber seine Ernährung sollte doch wenigstens zu 60-80% aus Fleisch bestehen.
Mich verwundert daher die Aussage des Herstellers: „Bei Pro Plan ist die erste Zutat Fleisch“. Ich überlege, ob es als erster Bestandteil der Inhaltsangabe gemeint ist, denn als Fleischzugabe im Futter kann es doch wohl nicht gemeint sein.
Hier sind  gerade mal nur 17 %  enthalten.
Dehydrierte Geflügelproteine können vom Schnabel bis zur Feder alles enthalten. Was genau ist hier drin?
Zumindest liefert Ei auch noch ein paar Proteine.
Weizen, Mais (wahrscheinlich komplett, da nicht als Maiskörner deklariert ), Reis, Maisschrot, Malzmehl  sind alles Getreide, die durchaus Allergien auslösen können, vor allem wenn sie in so hohem Maße enthalten sind.
Rübenschnitzel kann man noch akzeptieren, sind aber bei strengerer Betrachtung auch nur Zucker und quasi Geschmacksverstärker für den Hund.
Gar nicht gefällt mir der „Feuchthalter“ Propylenglykol, welches auch in Cremes, Salben und Kosmetika verwendet wird und sogar in der Industrie (Frostschutz, Bremsflüssigkeit…) zum Einsatz kommt.
Das hat für mich in einem hochwertigen Futter nichts verloren..
 
Fazit:
Ich habe das Futter mit mehreren Hundebesitzern und deren Vierbeiner getestet.
Allerdings wurde es nur als Leckerli gegeben, da das Futter allen Testern für eine Kompletternährung damit zu minderwertig erscheint.
Große Mankos sind:
– Viel zu wenig Fleischanteil
– Zu viel Getreide und „Getreideabfälle“
– Keinerlei Gemüseflocken
– Manche Zusatzstoffe sollten in einem, als so hochwertig deklarierten Futter, überdacht werden.
 
Für mich und die Mittester sind einzig und allein allenfalls die Verpackung und natürlich der UVP  in Höhe von 17,45 € je 2,5 kg, bzw 48,95 € für 10 kg hochwertig.
 
Schade.
 
Wer es selbst mit seinem Vierbeiner probieren möchte:
Es gibt es in den Sorten Huhn, Lachs oder Rind.
 
Gewicht des Hundes 
 Menge
 1-5kg
35-110g
5-10kg
110-180g
10-25kg
180-335g
25-35kg
335-415g
35-45kg
415-490g
 45-70kg
490-680g
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *