Die Playstation Wireless Kopfhörer im Test

Die Playstation Wireless Kopfhörer im Test
Rate this post

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es mal einen neuen Test in der Technik-Kategorie!

Gemeinsam mit Tochter und Schwiegersohn habe ich das Playstation Wireless Stereo Headset 2.0 Kopfhörer getestet.

Der erste Eindruck von den Kopfhörern ist sehr gut. Sowohl die Verpackung, das Design der Kopfhörer als auch die Haptik und die Verarbeitung machen einen robusten und qualitativ hochwertigen Eindruck.

PS4 Wireless Kopfhörer

Playstation Wireless Kopfhörer

Das Design ist durch die blau-schwarze Farbwahl sehr schlicht, aber dennoch modern und chic. Die Kopfhörer gibt es übrigens auch noch in weiß-blau, doch für uns sah die Kombination aus schwarz und blau insgesamt etwas edler aus. 🙂

 

PS4 Wireless

 

Neben dem Design haben wir uns natürlich erstmal einen Eindruck zum Tragegefühl gemacht. Die Kopfhörer fühlen sich sofort gut an den Ohren an, da die Schaumpads sehr soft und vor allem groß genug sind. Dadurch umschließen sie die Ohrmuscheln und drücken nicht auf den Ohrenrand wie manch andere Kopfhörer. Es entsteht kein unangenehmes Druckgefühl. Dafür gibt es also schonmal beide Daumen nach oben!

Die Wireless Kopfhörer bieten verschiedene Funktionen, die das Herz jedes Gamers höher schlagen lassen. Vordergründig steht auf jeden Fall der tolle Surround-Sound (7.1. Kanal-Raumklang). Durch ihn hört man, was hinter einem, links und rechts neben einem im Spiel passiert. Man kann das Spiel viel intensiver wahrnehmen und fühlt sich in die jeweilige Spielwelt hineinversetzt. Getestet wurden die Kopfhörer übrigens mit den Spielen „Star Wars Battlefront“ und „Batman: Arkham Knight“ – besonders actionreiche Spiele, in denen ein guter Sound auf jeden Fall von Vorteil ist. 😉 Für einige Spiele gibt es auch Soundpakete, die man kostenlosen herunterladen kann. Diese Pakete verbessern das Sound-und Spielerlebnis im direkten Vergleich merklich.

Darüber hinaus enthalten die Kopfhörer ein integriertes Mikrofon, welches man allerdings von außen nicht sieht. Das wiederum ist auf jeden Fall ein Pluspunkt in Sachen Design. Durch das Mikrofon wird eine Chatfunktion und somit ein Austausch mit anderen Spielern ermöglicht – ein besonders großer Vorteil für diejenigen, die gern online gegen oder mit anderen Gamern spielen.

PS4 Kopfhörer

 

Die Nutzung der Kopfhörer beschränkt sich dabei nicht nur auf PS4 Spiele. Man kann mit ihnen ebenfalls Filme ansehen (-hören), die über die PS4 laufen.

Die Kopfhörer sind mit der Playstation 4, Playstation 3, Playstation Vita, PC/ Mac und Mobilgeräten kompatibel.

Ein weiterer großer Vorteil besteht auch darin, dass die Kopfhörer kabellos nutzbar sind. Nach vollständigem Laden an der Konsole erspart man sich somit nerviges Kabelwirrwarr auf dem Sofa.

 

Auf den ersten Blick wirken die Kopfhörer schon sehr groß und wuchtig – anscheinend also kaum geeignet für eine mobile Anwendung. Doch auch hier hat Sony ein Ass im Ärmel und mitgedacht: Die Kopfhörer lassen sich ganz einfach zusammenklappen und somit ganz leicht (in der mitgelieferten Tasche) transportieren. Auch hier ist die Wireless-Funktion natürlich von Vorteil. Sie funktionieren stromlos auch ganz bequem von unterwegs – beispielsweise für die Playstation Vita. Der Akkus soll dabei bis zu acht Stunden halten!

 

Die Kopfhörer haben dafür aber auch ihren Preis. Dieser liegt bei knapp 100 Euro. Wenn man allerdings die Qualität und Funktionen der Kopfhörer betrachtet, ist der Preis durchaus in Ordnung.

 

Wer also gern an der Konsole hängt und die Spiele völlig auskosten will, sollte auf jeden Fall zugreifen. Hier lohnt sich der Kauf in jedem Fall!

Alle Besen nach oben!

 

Lieben Gruß,

eure Besenpilotin Steffi und ihre Co-Tester 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.