Post-Workout Powersmoothie!

Post-Workout Powersmoothie!
Rate this post

Hallo zusammen,

heute gibt es ein tolles und vor allem super einfaches Sonntags-Rezept für einen Powersmoothie. Vegan und vollgepackt mit Protein!

Im Superbiomarkt hab ich letzens veganes Protein (Schoko und Sonnenblumenprotein) gekauft. Da es pur (also in Kombination mit Wasser oder Pflanzenmilch) auf Dauer langweilig ist, gab es bei uns heute einen Mix aus Beeren, Pflanzenmilch und Protein.

 

Veganes Protein

Dazu habe ich tiefgefrorene Erdbeeren, Himbeeren und Brombeeren in die Küchenmaschine gegeben und mit Mandelmilch gemixt. Anschließend hab ich der Masse einen EL Pur Ya Sonnenblumenprotein und einen EL Pur YA ProteinDrink Pulver, Geschmack Schoko, dazugegeben.

SmoothieII

Das Ganze muss man dann nur eine halbe Minute auf mittlerer Stufe durchmixen. Wem das ganze zu dickflüssig ist, kann noch einen halben Becher Wasser dazugeben. Dann wird die Konsistenz richtig schön flüssig.

 

Für die süßen Geschmäcker empfehle ich, etwas Agavendicksaft dazuzugeben. Das verleiht dem Smoothie einen süßen Nachgeschmack.

Leider war der Drink so schnell leergetrunken, dass wir ganz vergessen haben, ein Foto zu machen 😀

Der Smoothie sieht aus wie ein roter Fruchtcocktail und schmeckt lecker beerig. Durch die Kühle der tiefgefrorenen Früchte erfrischt das Getränk gleichzeitig.

 

Viel Spaß beim Rumprobieren und einen entspannten Sonntagnachmittag 🙂

Team Besenpilotin

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.