Unboxing: Pink-Box im Januar

Unboxing: Pink-Box im Januar
Rate this post

Hallo miteinander 🙂

 

Meine Januar „Pink-Box“ ist da.

Na, seid ihr neugierig was sich diesmal darin versteckt hat? Hier erfahrt ihr es jetzt.

Wer sie noch nicht hat und sich überraschen lassen will, sollte jetzt mit dem Lesen aufhören. 🙂

 

DSC00462

 

Da wäre erst einmal von Catrice Cosmetics der Ultimate Nail Lacquer (26Raspberry Fields forever)

DSC00517

Der Lack hat ein hochglänzendes Finish, eine perfekte Deckkraft und lt. Hersteller ultra-lange Haltbarkeit (zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen). Deckkraft und Glanz kann ich bestätigen. Er ist frei von Formaldehyd, Toluol und Phthalaten (Weichmachern).

Die Farbe ist wirklich himbeerrot und sehr intensiv. Mir gefällt der Nagellack ganz gut obwohl ich eigtl nicht der Fan von knalligen Tönen bin.

2,79 € / 10 ml

-Tierversuchsfrei-

 

Weiter geht es mit Lóreal Paris „Casting Creme Gloss“

DSC00470 DSC00469

Die Vielfalt der Glanz-Reflex-Farben soll lt. Hersteller die natürliche Haarfarbe mit raffinierten, lebendigen Reflexen verschönern. Die cremige Textur tropft nicht, ist einfach aufzutragen und die Farbe wäscht sich gleichmäßig nach ca 8 Wochern aus.

Eine schöne Farbe, aber ich überlege noch ob ich sie selbst ausprobiere oder verschenke.

4,99 € / 45 ml+72ml+60ml

-lt meiner Info´s erfüllt der Hersteller nicht die Richtlinien für absolut tierversuchsfreie Produkte-

 

Als nächstes haben wir die Kamill Hand & Nagelcreme Urea 5 % in der Box

DSC00468

DSC00496DSC00467

Sie bietet intensive Pflege für sehr trockene Haut durch natürliche Kamille und Panthenol.

Ich habe sie ausprobiert: Sehr cremig, zieht  schnell ein und die Haut ist zart. Eine tolle Creme.

1,69 € / 75 ml

-Tierversuchsfrei, nicht vegan-

 

Jetzt kommt der „So Susan LipoPout“

DSC00503

DSC00506

Sieht ganz witzig aus und ist aus fester Pappe (fühlt sich zumindest so an).

Ich kannte die Marke bisher noch nicht.

DSC00507 DSC00512 DSC00514

Leider ist die Farbe nicht meins, diese sehr intensiven Töne stehen mir absolut nicht.

21,42 € für 4 g wären mir aber auch bei einer anderen Farbe too much.

-Tierversuchsfrei-

 

 

Das fünfte Produkt kannte ich auch noch nicht: Stackable Bath Frizzer tablet

DSC00485

Der Hersteller verspricht: Eine Badetablette mit fantastischem Duft für richtig schöne Sprudelbäder. Ein Badespaß für Groß und Klein, der für ein leichtes Prickeln auf der Haut sorgt.

Ich bin gespannt 🙂

1,99€ / 20 g

-Hier aber ich bisher keine Angaben gefunden, ob Tierversuche gemacht oder in Auftrag gegeben werden. Daher ???-

 

Als Zugabe lag  die „Wohnidee“ mit im Karton.

Ich lese die immer ganz gerne, für mich also genau richtig.

DSC00475a

 

Dazu gab es natürlich auch wieder Gutscheine und auch eine Leseprobe von Geneva Lee ´Royal Passion`.

 

So, ihr Lieben, das war die Pink-Box im Januar.

Ich bin wieder sehr zufrieden, auch wenn der Lippenstift nicht zu mir passt. Nun bin ich schon auf den nächsten Monat gespannt. 😀

 

Wie fandet ihr diesmal den Inhalt eurer Box? Seid ihr auch zufrieden gewesen oder eher nicht?

 

Liebe Grüße

eure Steffi

2 Kommentare

  • Huhu Steffi,

    ich selbst beziehe die Box nicht und schaue mir deswegen umso lieber an, was ich verpasst habe (oder auch nicht). 🙂 Mir würde der Inhalt gefallen, allerdings wäre mir der Lippenstift auch ein wenig zu heftig. Ich bevorzuge eher Töne, die ins Bräunliche gehen. Die Haarfarbe finde ich spannend.

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße – Tati

    • Hallo Tati,

      da haben wir ja in Punkto Lippenstift den gleichen Geschmack 🙂

      Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Steffi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.