Liebster Award – die Besenpilotin im Interview!

Liebster Award – die Besenpilotin im Interview!
Rate this post

Hallo ihr Lieben,

heute geht es um den

aw

Ich wurde von der lieben Manuela von tessa-test dafür nominiert. Mit der Überreichung des Awards geht die Bitte einher, einige Fragen über mich zu beantworten und den Award dann an andere BloggerInnen weiterzureichen.

Eine tolle Idee, denn so bekommt man die Möglichkeit, andere Blogger und deren Blogs besser kennen zu lernen oder gar neu zu entdecken!

Seid ihr neugierig was „Tessa“ alles wissen wollte und was ich geantwortet habe? Dann geht´s los…..10 Fragen, 10 Antworten!

1. Seit wann bloggst du und warum?

Ich blogge seit Mai 2014. Mir macht es Spaß zu schreiben, neue Produkte zu testen und ich bin (typisch Zwilling? 🙂 ) grundsätzlich neugierig.

Da bei den Bewerbungen für die Tests ein Blog gerne gesehen wird, habe ich so das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden.

 

2. Wie alt bis du?

Gefühlsmäßig ist das tagesabhängig – mal knapp 18, mal 50, mal über 80! Mein Ausweis sagt aber klipp und klar: Jahrgang 1968 🙂

 

3. Hast du ein Laster und wenn ja welches?

Wie singt Udo Jürgens so schön? „Es lebe das Laster!“ Ja, ich habe lästige Angewohnheiten! Mein größtes Laster ist wohl Schokolade und mein Schlimmstes (ich müsste es besser wissen) der Hin-und-wieder-immer-noch Griff zur Zigarette.

Ach ja, da wäre noch meine Plapperei. Manchmal muss ich wirklich erst hören was ich sage um zu wissen was ich dachte. Oftmals ist der Mund schneller als er sollte 🙂

Mein Mann würde sagen, meine manchmal auftretende Kauflust. Aber das ist kein Laster, das ist verebt und liegt ja wohl in den Genen einer Frau 🙂

 

4. Was möchtest du in deinem Leben noch erreichen?

Gute Frage, eigentlich hat man schon die meisten Ziele erreicht. Toll wäre es aber beispielsweise, wenn man (ich) in Sachen Tierschutz noch mehr tun und erreichen könnte.

 

5. Wie definierst du Glück?

Das größte Glück ist zunächst mal unsere Tochter!

Ansonsten definiere ich Glück heute anders als früher. Wenn man bewusst und mit offenen Augen durch das Leben geht, hält jeder Tag viele kleine Glücksmomente bereit.

In jüngeren Jahren hat man die nicht so gesehen, jetzt erkennt und genießt man sie.

 

6. Bist du berufstätig und wenn ja, was machst du?

Gelernt habe ich Industriekauffrau, war selbstständig. Nun bin ich Köchin, Mutter, Tierpflegerin, Gärtnerin, Chaosbewältigerin etc, etc – kurzum Hausfrau.

Ich sehe das als Berufstätigkeit an, nur leider ohne Gehalt, Betriebsrat und Urlaub. 😉

 

7. Was magst du besonders gerne an dir?

Ich persönlich mag an mir besonders meine Ehrlichkeit (obwohl das manchmal nicht jeder verträgt).

 

8. Facebook oder Google+ ?

Ich bin bei beiden vertreten, mir gefällt jedoch Google+ besser. Die Community erscheint breiter und der Austausch ist dort meiner Meinung nach etwas unkomplizierter.

 

9. Wie viel Zeit verbringst du durchschnittlich an einem Tag mit bloggen?

Mh, das ist verschieden, aber zu wenig momentan. Durch die schwere Krebserkrankung meines Mannes liegt natürlich der größte Teil der anfallenden Arbeiten im Haus und Garten gerade bei mir und da läuft einem die Zeit manchmal davon, bzw. kommt man nicht regelmäßig zum Bloggen.

Aber ich werde nun langsam wieder regelmäßiger bloggen. Mein Kopf ist voller Ideen, mein „Testraum“ voller Produkte und mein Blog hat noch soo viel Platz! 🙂

 

 10. Bist du Frühaufsteher oder eine Nachteule?

Eindeutig eine Nachteule, wenn mich die Müdigkeit nicht doch vorzeitig erwischt.

 

So, liebe Manuela und alle anderen, nun wisst ihr ein wenig mehr über mich!

 

**********************************************************************************************************************

 

Ich möchte den Award nun mit folgenden Fragen weitergeben:

1.  Wie kamst du zum Bloggen?

2.  Wie alt bist du?

3.  Was würdest du in deinem Leben gerne rückgängig machen wenn du könntest ?

4.  Welchen Film könntest du immer wieder schauen?

5.  Was war bisher dein schönstes oder lustigstes  Erlebnis?

6.  Was willst du in deinem Leben unbedingt einmal erleben?

7.  Was isst du am liebsten und was geht gar nicht?

8.  Welche Hobbies hast du?

9.  Wo war dein schönster Urlaub?

10. Was sind deine Stärken, was deine Schwächen?

 

Ich nominiere:

Vivian von Pzychobaby

Nikki von Nikkis-Blogworld

Andrea von Frinis-Test-Stübchen 

Larissa von LariksProduktwelt

 

Natürlich ist die Teilnahme freiwillig, aber es wäre toll, wenn ihr mitmachen würdet 🙂

 

aw

Liebe Manuela, nochmals vielen Dank für deine Nominierung 🙂

 

Liebe Grüße

Steffi, die Besenpilotin

 

2 Kommentare

  • Liebste Steffi,

    es freut mich sehr dass du beim Liebster Award mitgemacht hast und so ausführlich die Fragen beantwortet hast. So lernt man sich gleich ein wenig besser kennen 🙂 Das mit der Krebserkrankung deines Mannes tut mir sehr leid, sag ihm von mir meine besten Genesungswünsche…..hiervon eine Überleitung zu finden ist nicht einfach…es würde mich freuen wenn wir weiterhin in Kontakt bleiben und uns immer wieder mal über dieses und jenes austauschen 🙂

    viele liebe Grüße
    Manuela

    • Liebe Manuela,
      vielen Dank.:-) Es geht alles bergauf, wenn auch langsam 🙂
      Es hat mir Spaß gemacht deine Fragen zu beantworten und natürlich bleiben wir in Kontakt 🙂

      ganz liebe Grüße
      Steffi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.