Kopf-Einfach Haushalt: Pfanne Ernestos im Test

Kopf-Einfach Haushalt: Pfanne Ernestos im Test
Rate this post

Hallöchen zusammen 🙂

 

Heute stelle ich euch die Pfanne Ernostos von „Kopf-Einfach Haushalt“ vor, die ich über Channelbuzz testen konnte.

 

Kopf Pfanne Ernestos

 

Die Pfanne gibt es in verschiedenen Größen, ich habe sie mit einem Durchmesser von 20 und einer Höhe von 4,5 cm bekommen. Das ist so die richtige Größe für zwei Personen, um einen kleinen Pfannkuchen/Eierkuchen,ein paar Bratkartoffeln, 3 oder 4 Frikadellen oder ein Schnitzel zu brutzeln.

Hergestellt ist sie aus  Aluminium, mit eine Keramikbeschichung.

Ernestos Pfanne mit Keramikbeschichtung

Ernestos Pfanne im Test

Die Angaben zur Pfanne habe ich euch von der Banderole abfotografiert:

Ernestos Pfanne von Kopf-einfach Haushalt

Pfanne Ernestos

 

Der Softouchgriff ist rutschfest und Soft, aber….ja, hier kommt mein persönliches „aber“, er liegt, da er eckig ist, nicht gut in der Hand. Ich mag lieber ergonomisch geformte Griffe.

Das ist für mich ein Kritikpunkt, über den man meckern kann (allerdings nicht unbedingt muss), denn die Pfanne wiegt leer 750 g und verlangt keine große Kraftanstrengung beim Handling, wie z.B. schwere Gusseiserne.

Der Griff ist, wie bei vielen Pfannen, angeschraubt. Allerdings würde ich hier bei einer teureren Pfanne richtig über die Verarbeitung meckern. Sauber sieht anders aus.

Pfanne im Test

Pfannengriff Ernestos

Ok, ist nur ein optischer Makel auf der Unterseite, beeinträchtigt die Funktionalität nicht. Mich hat es dennoch etwas gestört.Nennt mich pingelig  😉

Nun zum ersten Testen. In Ermangelung an Schnitzeln, Kotelett, etc im Haus und der Tatsache, dass ich Hunger auf etwas Süßes hatte, habe ich einen Eierkuchen gemacht.

Nach dem obligatorischen Spülen neuen Kochgeschirrs und dem vorgeschriebenen Einölen, gab es einen Klecks Butter(schmalz) in die Pfanne.

Pfanne Ernestos

Hier gab es einen Pluspunkt, denn die Pfanne nimmt die Hitze gut und schnell auf.

Ernestos im Test

 

Auch lässt sich alles leicht vom Boden lösen. Ok, das ist bei neuen Pfannen ja immer der Fall. Wie es im Langzeitgebrauch aussieht, wird sich zeigen.

Pfanne im Test

 

Da nichts angepeppt war, sich alles gelöst hat, war die Reinigung mit einem Haushaltspapier ruckzuck erledigt. Hier war es nur etwas Saft von den Heidelbeeren.

Reinigung Pfanne Ernestos

Und hier eigentlich keine Rückstände nach dem Eierkuchen ohne alles.

Ernestos, Kopf-Einfach Haushalt

 

Bei Amazon kostet die Pfanne 22,99 €.

Ich finde, das ist gerade noch so ok. Nicht günstig, aber auch nicht überteuert.

 

Pluspunkte:

  • Mit 750 g nicht zu schwer
  • gute Hitzeannahme
  • leicht zu reinigen
  • Boden plan

 

Meine Kriterien:

  • Griff unhandlich
  • Verarbeitung nicht perfekt.

 

Für die Kopf-Einfach Haushalt Pfanne „Ernestos“ gebe ich 3,5 Besen.

Einen Besen ziehe ich für den Griff ab und einen halben für die etwas unsaubere Verarbeitung (jaaaa, ich weiß…bin ein Mäkelkopp)  😉

 

Liebe Grüße sagt euch Steffi

 

Übrigens wollte ich den Eierkuchen ganz Lafer-Lichter-Bocuse-Like wenden. Hochwerfen, drehen und….platsch. Halb in der Pfanne, halb daneben 😀

Ich übe weiter, geschmeckt hat es dennoch. Vor allem mit meiner Lieblings-Schokocreme 😉

Ernestos Pfanne

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.