Cookin & Birkel

Cookin & Birkel
Rate this post
Durch Empfehlerin.de durfte ich an einem tollen Projekt teilnehmen.
An den Start gingen COOKIN – Mein neues Online-Kochbuch und Birkel… natürlich habe ich mich als bekennender Pasta- und Kochfan total gefreut 🙂
 
Was ist http://cookin.de/ ?
Jeder, der gerne kocht, wird das kennen: Man liest im Netz ein tolles Rezept, welches unbedingt ausprobiert werden muss. Es wird also ausgedruckt oder schnell abgeschrieben…tja und dann grüßt das ewige Murmeltier…wenn man es sucht, braucht, nun unbedingt nachkochen möchte, ist es in irgendeiner Matrix verschwunden.
Mich ärgert sowas immer total, denn meistens findet man es auch im weiten World Wide Web nicht wieder :-/
Mit COOKIN von Newlat Deutschland hat mal die Möglichkeit, interessant und lecker klingende Rezepte einfach und schnell online im persönlichen Rezeptbuch zu speichern.
Selbst kreierte Rezepte können im eigenen oder Gruppenkochbuch veröffentlicht werden. Viele Food Blogger sind bei COOKIN im  Blogroll zu finden.
Lieblingsrezepte, Neuentdeckungen sind nun immer griffbereit, auch als App.
 
Wie ist mein Eindruck von COOKIN ?
Die Idee ist nicht unbedingt neu, es gibt im Netz schon so einige Rezept/Kochbuch – Foren und Sides.
Für mich ist COOKIN nun keine Innovation, aber doch eine tolle und erfrischende Seite, die mit inspirierenden, gut beschriebenen Rezepten und den dazugehörigen sehr gut gemachten Bildern daherkommt.
 Die Blogs sind informativ und frisch, machen Freude gelesen zu werden.
http://cookin.de/  bietet meiner Meinung nach für jeden, der gerne kocht, backt und sich an Topf, Pfanne und Backform austobt eine toll gemachte Seite, die besucht werden sollte.
Die Registrierung ist natürlich kostenlos und anschließend können alle Funktionen genutzt werden.
Von mir gibt es ein Daumen hoch. 😉
 
cb 2
Hier geht es jetzt nudelig – lecker weiter mit dem tollen Paket von  http://www.birkel.de
 
Von Birkel, gab es noch ein tolles Nudel-Rundum-Paket, gefüllt mit folgenden Sorten:
– Shipli (ideal für Ofengerichte),
– Fussili (aus Hartweizen, ideal für Ragouts und Saucen),
– Spaghetti (aus Hartweizen und Frischei, ebenfalls toll für Ragouts und Saucen)
– Spaghetti (extra Soßenfreundlich)
– Buchstaben-Nudeln (Hartweizen und Frischei für leckere Suppen)
– Gabelspaghetti (ideal für Suppen)
 
Neben zwei, drei anderen Produktmarken mögen wir Birkel unheimlich gerne.
Die Pasta benötigt wirklich zu 99 % nur die angegebene Kochzeit, pappt nicht zusammen und schmeckt richtig gut.
Soßen werden super von den Nudeln aufgenommen….einfach Yummi.
Lange konnten wir jedenfalls nicht widerstehen 🙂
 
My beautiful picture
Spaghetti Carbonara mit Rauschschinken.
 
gn
Rindergulasch mit Paprika und Birkel – Shipli
 
My beautiful picture
und scharfer Curry – Tomaten- Nudelsalat mit Gabelspaghetti…
…hier mit kleinen Garnelen
 
My beautiful picture
…und als Mitbeilage zum Grillen
 
So, Ihr Lieben, ich hoffe ich habe euch etwas Appetit gemacht 🙂
Liebe Grüße
Steffi, die Besenpilotin
 
 
 
 
 

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.