Test der neuen Becel-Gold mit den Probierspionieren

Test der neuen Becel-Gold mit den Probierspionieren
Rate this post
„Jetzt gibt es eine gesunde Alternative zu Butter, die man mit ganzem Herzen genießen kann“.  Wir waren gespannt, die neue Becel Gold ausgiebig zu testen.
7760462_cfd1bf160c_m
„Reich an ungesättigten Fettsäuren (Omega 3 und 6), mit 60 % weniger gesättigten Fettsäuren als Butter, aber dennoch mit feinem Buttergeschmack. Geeignet zum Braten, Backen und als Brotaufstrich.“
Wir haben die Becel-Gold unter die Lupe genommen.
Inhaltstoffe der Becel-Gold, der „normalen“ Butter gegenübergestellt  (je 100 g):
Becel                                                        Butter
Kcal                                     635                                                             740
Fett                                      70 g                                                            83 g
gesättigte Fettsäuren      18 g                                                            53 g
mehrfach gesättigte
Fettsäuren                         37 g                                                           1,8 g
Kohlenhydrate, davon     0,6 g                                                           0,6 g
Zucker                                0,6 g                                                           0,6 g
Eiweiss                              <0,5 g                                                        0,7 g
Salz                                      0,33 g                                                       <0,01 g
Omega 3 Fettsäuren        8,8 g                                                         0,5 g
Omega 6 Fettsäuren        28 g                                                          1,3 g
Vitamin E                            20 mg                                                        2 mg
Vitamin A  in
mikrogramm                     800                                                             650
Vitamin D in
mikrogramm                     7,5                                                               1,1
_________________
Zutaten: Pflanzliche Öle und Fette (Sonnenblumen, Raps, Palm (nachhaltig), Leinsamen, Trinkwasser, Buttermich, Emulgatoren (Lecithine, Mono. und Diglyceride von Speisefettsäuren, Speisesalz o,3 %, natürliche Aromen (mit Milch), Säuerungsmittel (Citronensäure), Vitamine A und D, Farbstoff Carotin
___________________
Wir mögen absolut keine „Kunstbutter“, sprich Margarine, daher waren wir besonders auf den Geschmack gespannt:
Als Brotaufstrich : Sie bleibt auch direkt aus dem Kühlschrank (bei mir 4 °) streichfähig, der typische, künstliche Geschmack von Margarine ist nicht vorhanden. Sie ist leicht salzig (mögen wir) und ein leichter Buttergeschmack (wirklich fein, im Sinne von gerade noch herausgeschmeckt) ist gegeben. Gegenüber anderen Margarinen liegt Becel hier vorne, kommt aber natürlich bei weitem nicht an die (wie Oma immer sagte) „gute Butter“ heran.
Beim Backen (Waffeln) macht sie sich gut, die weichere Konsistenz ist sogar von Vorteil.
Zum scharfen Anbraten ist sie ungeeignet, verfeinert aber bei sanfteren Temperaturen geschmacklich Rührei und Gemüse.
Erhältlich ist Becel Gold für ca 1,49 € /250 g.
 
Unser Fazit: Auch Becel ist „nur“ eine Margarine, allerdings besser als die Billigprodukte.
Ob der doch recht hohe Preis gerechtfertigt ist, bleibt dem Geschmack eines jeden selbst überlassen.
Wir bleiben bei Butter auf dem Brot, zum Backen werde ich Becel allerdings nochmals verwenden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.