Haustierkost – Barf für Hund, Katz & Frettchen

Haustierkost – Barf für Hund, Katz & Frettchen
Rate this post

Unser Fusselmonster Leon wird gebarft.

 

Für alle die, wie ich bis vor vier Jahren, nicht genau wissen was das genau ist, eine kurze Erklärung:

Barf bedeutet „Biologisch-artgegerchte Rohfütterung“, bzw. „Bones and Raw Food“, ist also nichts weiter als das Füttern von rohem Fleisch und Knochen mit einem Teil püriertem Obst/Gemüse, Minaralien und (Pseudo-)getreide.

Klingt vielleicht etwas kompliziert, ist es aber nicht. Es dauert auch nicht viel länger den Napf zu füllen als das Öffnen einer Dose. Allerdings weiß ich beim Barfen genau, was sich der Bursche in den Magen schlägt. 😉

Ich reduziere so auch das Allergierisiko für Hund und Katze auf ein Minimum und habe keine künstlichen Zusatzstoffe oder sinnlose Füllstoffe im Futter.

Wer auch schon barft oder damit anfangen möchte, stellt sich vielleicht die Frage, woher bekommt man alle Zutaten? Wo stimmen Qualität, Preis, Leistung? Wo kann ich bei Fragen kompetente Antwort bekommen?

Daher möchte ich euch heute einen meiner Lieblingsanbieter vorstellen, bei dem ich nun schon seit Jahren für die vierbeinigen Mitbewohner einkaufe:

Haustierkost.de.

Ein-Online Anbieter mit super Produkten (auch vieles in Bio-Qualität), bei dem ich alles bekomme und der auch Selbstabholung anbietet (da gibt es dann sogar 10 % Rabatt 🙂 ).

Ich bin bei Haustierkost.de von der großen Auswahl und von der Frische und Qualität der Produkte echt begeistert und was das wichtigste ist: Meine verwöhnte Bande mäkelt nicht.

 

My beautiful picture My beautiful picture

Darf ich jetzt?                                        Endlich! 🙂

 

Schon komisch, eigentlich dachte ich immer für den Hund ist Fleisch gleich Fleisch, aber dem scheint nicht so zu sein. So hatte ich vor einiger Zeit bei einem anderen Barfhersteller gekauft. Fazit: Dreiviertel des Fleisches hat Leon stehen lassen, sogar Pansen wurde nur widerwillig aufgefressen…Keine Ahnung warum.

 

Aber zurück zu Haustierkost:

Dort bekomme ich Fleisch in Stücken, in größeren Klumpen, gewolft oder schon mit Kartoffeln, Gemüse oder Obst und Öl gemischt als Fertigbarf. Knackige Geflügelhälse, Karkassen, fleischige Knochen und kauintensive Knorpel in verschiedenen Variationen lassen mit Sicherheit nicht nur Leon´s sondern das Herz fast aller Hunde höher schlagen. 😀

 

Vorteilsbarf-Pakete mit allem drin für entweder aktive, normalaktive Hunde, für Senioren, für Welpen oder Allergiker sind ebenfalls dabei. Für den Kauspaß und die tierische Zahnpflege zwischendurch bestelle ich gerne den Knabbermix mit verschiedenen getrockneten Knabbereien, wie Schlund, Pansen, Haut und anderen Dingen.

Desweiteren bekommt man natürlich verschiedene gesunde Leckerlis, die sich auch als Belohnung beim Training bestens eignen.

 

Klar, dass natürlich auch eine Tüte Rinderohren dabei sein muss…Leon weiß, wenn die Post klingelt und sein Paket kommt, gibt es immer zuerst ein Knabberohr. Da weicht er dem Karton auch so lange nicht von der Seite 😀

Erwähnte ich schon, dass Postzusteller und Paketlieferanten von ihm heiß und innig geliebt werden? 😉

 

My beautiful picture My beautiful picture

 

Des Weiteren bietet Haustierkost eine große Auswahl an Flocken. Egal ob Reis- oder Kartoffelflocken, Quinoa, Hirse, Glutenfreies, Kräutermischungen, Gemüse oder Obst, man wird in jedem Fall fündig.

 

My beautiful picture

 

Übrigens gibt es Obst und Gemüse auch püriert und tiefgefroren. Öl, Muschelkalk, Vitamine, Algenpulver, Lebertran und viele weitere Zugaben bekommt man genauso wie cdVet-Produkte und Bachblüten.

Natürlich gibt es auch Spielzeug für den Hund, interessante Bücher über Barf, Pflegeutensilien und einiges mehr.

 

Aber: Haustierkost hat auch Dosen mit Fleisch pur im Angebot. 😀

Pures Fleisch, ohne Geschmacksverstärker, Zucker oder irgendwelchen anderen „Firlefanz“.

Eine tolle Idee für den Urlaub oder für alle die, die gerne Barfen würden, aber keine Kühltruhe oder nur wenig Platz darin haben oder einfach Fleisch nicht anfassen mögen.

Ach ja, last but not least: Die leeren Kartons mit den Kühlboxen darin könnt ihr kostenfrei an Haustierkost zurücksenden. Dann gibt es sogar 5 % Umweltrabatt auf die nächste Bestellung. Ich finde die Idee klasse. Schont die Umwelt die die eigenen Müllbehälter  😉

 

Pro und Kontra meinerseits in Kürze:

+ Schnelle Lieferung

+ Top Qualität, Top Frische

+ Große Auswahl, vieles in Bio-Qualität

+ Preis und Leistungsverhältnis stimmt. Ab 19 € sogar versandkostenfrei !

+ Rücknahme der Styroporverpackung mit 5 % Umweltrabatt beim nächsten Einkauf

 

– Habe ich bisher nicht gefunden

 

Nicht umsonst ist Haustierkost Testsieger bei Online-Barf-Anbietern geworden. Schaut euch einfach mal dort um, ich bin sicher ihr werdet auch begeistert sein.

Auch eine super Sache für Katzenbesitzer und Frettchenfreunde.

 

Liebe Grüße

von eurer Besenpilotin Steffi mit Leon und Chat.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.