Produktreview: Alpecin Coffein Shampoo

Produktreview: Alpecin Coffein Shampoo
Rate this post

Einen wunderschönen guten Tage wünsche ich, die Ute, euch.

Ich möchte euch heute von meinem Shampoo erzählen, von dem ich seit geraumer Zeit sehr begeistert bin.

Dazu muss ich aber kurz in die Vergangenheit gehen: Im Jahre 2008 beschlossen meine Freundin und ich gemeinsam abzunehmen. Dies funktionierte auch hervorragend, aber leider hat nicht nur mein Körper abgenommen, auch meine Haare meinten mitmischen zu dürfen. Wie ihr Euch sicher vorstellen könnt, war ich davon alles andere als begeistert. Selbst als sich der Jo Jo Effekt wieder auf meinen Hüften bemerkbar machte, wurden meine Haare weiterhin dünner und fielen aus.
Zunächst war ich ratlos. Was nun? Was kann ich machen, damit meine Haare nicht noch dünner werden?
Zunächst einmal verzichtete ich auf das Fönen meiner Haare. Fönen wird eh überbewertet. 😉
Dies half wirklich schon ein wenig, aber eine volle Mähne bekam ich dadurch auch nicht zurück. Dann sah ich im Fernsehen die Werbung vom Alpecin Shampoo für Männer. Ich habe mir überlegt, was gut für den Mann ist, kann für die Frau nicht unbedingt schlecht sein. 😀 Zudem verspricht es, die Haare zu stärken und erblich Haarausfall zu mindern. Nunja, ob mein Haarausfall erblich bedingt war, kann ich nicht sagen, Aber: Probieren geht über Studieren. 😉
Alpecin Coffein Shampoo
Also bin ich nichts wie los in den Drogeriemarkt und hab das Alpecin Shampoo gekauft. Schon beim ersten Waschen fühlte sich das Shampoo ziemlich gut an. Es ließ sich probemlos in die Haare einmassieren. Das Shampoo soll man ca. 2 Minuten einwirken lassen und anschließend gut ausspülen. Gesagt, getan!
In dem Alpecin Shampoo ist Coffein enthalten, welches die die Haare zunehmend stärken soll. Bereits beim Waschen sollen die Haarwurzeln stimuliert und das Wachstum gefördert werden. Auf der Unternehmenswebsite findet sich folgendes:„Coffein aktiviert die Haarwurzel, verlängert die Wachstumsphase und verbessert das Haarwachstum

Zink und Niacin sind wichtige Wachstumsfaktoren für gesunde Haarwurzeln.“

Alpecin Coffein Shampoo Inhalttstoffe
Das Shampoo benutze ich nun schon einige Zeit: Ich hab zwar immer noch nicht die wallende Haarmähne, aber bin dennoch wieder zufrieden mit meinem Haar. Es hat tatsächlich wieder etwas an Fülle gewonnen. Selbst meine Frisörin ist immer wieder erstaunt, wie gut sich meine Haare erholt haben. Ein gutes Zeichen für mich.
Alpecin Shampoo
Eine 250ml Flasche des Shampoos kostet im Drogeriemarkt ca. 4,95 Euro. In Anbetracht der Wirkung ist es das für mich wert.
Ich kann und möchte das Alpecin Shampoo jedem, dem es so geht wie mir, weiterempfehlen. Vielleicht habt auch ihr schön ähnliche Erfahrungen gemacht? Dann berichtet gern davon! Ich bin gespannt. 🙂
Nun sag ich Tschüss bis demnächst
Copilotin Ute

 

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.